Website-Box CMS Login

  

Ginkgo Institut Weinitzen bei Graz
Ginkgo Akademie und Institut WeinitzenGinkgo Akademie und Institut Weinitzen
Ginkgo Akademie Weinitzen

Seminare von Menschen für Menschen 

Qigong in der Steirischen Krakau

Schattensee mit Wolken

 

 

 

Qigong, wo Ruhe und Idylle zu Hause sind.

Der Geheimtipp, die steirische Krakau befindet sich zwischen dem Sölkpass und den Schladminger Tauern.

Dort wo eine unberührte landschaftliche Schönheit vom Massentourismus verschont geblieben ist.

 

 

 

Etrachsee mit Baum

 

 

Dieses Gebiet ladet wunderbar zum Wandern ein und ist mit seinen Kraftplätzen ein besonderer Ort um in unseren Qigong-Übungen mit der Landschaft eins zu werden.

EtrachseeEtrachsee

 

 

 

Die unberührte Natur mit ihren bewegten, beinahe berauschenden und auch ruhenden Gewässern, hilft uns, den in uns innewohnenden Urquell zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

Die majestätisch anmutende Kraft der Berge, die sich bis über die sich öffnenden Täler der Krakau-Ebene ausbreiten kann, lässt in uns eine Resonanz des Friedens entstehen.

 

In unser Unterkunft, dem Schallerwirt, erwartet uns eine familiäre Atmosphäre.

Sollte das Üben in der freien Natur aufgrund der Wettersituation nicht möglich sein, steht uns beim Schallerwirt ein bestens ausgerüsteter Seminarraum zur Verfügung.

 

Alles in Allem wird diese Woche, aus Erfahrung, eine in unserem Lebensfluss stärkende, vertiefende und sinnerfüllende Zeit sein.

 

Weitere Informationen  und Anmeldung are-info-xya34[at]ddks-ginkgo-akademie.at oder Tel. 0664 3867778

 

Folder für Qigong in der Krakau

 

 

 

 

Anmeldung und Info:

Franz Köck und Michaela Köck-Degen

Obere Mölten 11

8045  Weinitzen

Tel. 0664 386 777 8

are-info-xya34[at]ddks-ginkgo-akademie.at

 

Schallerwirt:

HP im DZ 55,-- EZ 66,--

www.schallerwirt.at

 

Termin:

23. August - 30. August 2020

 

Seminarbeitrag

€ 350,--

 

 

 

Schallerwirt

 


Ginkgo Akademie und Ginkgo Institut | Obere Mölten 11 | 8045 Weinitzen bei Graz | Michaela Köck-Degen 0664-149 0664 | Franz Köck 0664-386 777 8 | E-Mail